1. Allgemeines Gesundheitstraining an Geräten und in der Gruppe

2. Rehabilitationssport nach § 44 SGB IX
  • Wirbelsäulentraining
  • Gelenk- und Muskeltraining
  • Osteoporosetraining
  • Beckenbodentraining
  • Rehasport Standard

3. Präventive Angebote nach § 20 SGB in Verbindung mit dem Gütesiegel "Sport pro Gesundheit"
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Herz-Kreislauf-Training
  • Seniorensport
  • Fitnessführerschein

Grundsätzlich kann jeder Interessierte, bei monatlicher Bindung, Mitglied im Verein werden und die Gesundheitssport- und Sporttherapieangebote nutzen.
Damit sich Krankenkassen an der Finanzierung der Gesundheitssportmaßnahmen beteiligen, informieren Sie sich bitte unter Krankenkassen über die entsprechenden Verfahrensweisen!

Im Verein für Gesundheitssport können Sie die Sportangebote wahrnehmen als:
  • Mitglied (Selbstzahler) oder

  • Gastnutzer (reine Kassenleistung mit einer eingeschränkten Nutzung).


Sie können sich jederzeit in unseren Sportstätten oder der Geschäftsstelle informieren bzw. anmelden. Wir beraten Sie gern, um Sie bei der Erreichung Ihrer persönlichen Ziele professionell zu unterstützen und ein geeignetes Angebot für Sie zu finden.
In gibt es bereits
8 Sportstätten.
Karte